Am 19. März 2004 wurde in Hiddenhausen (NRW)
der gemeinnützige Verein "Ostpommern e.V. - Verein für Familienforschung und Heimatkunde" gegründet.

In ihm haben sich engagierte Orts- und Familienforscher zusammengeschlossen, die sich über die Grenzen ihrer eigenen Forschungsgebiete hinaus für die regionalgeschichtliche Forschung im östlichen Hinterpommern einsetzen wollen.
Ihre Ergebnisse veröffentlichen sie in den Büchern der eigenen Schriftreihe, in Artikeln und im Internet.